Ökologisch, fair und a Münchner Schmankerl

Der moderne Gentleman

Um ein echter Gentleman zu sein braucht es viel Übung und Leidenschaft. Ähnlich wie zu sagen – Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Einen außergewöhnlich guten Stil zu haben, erfordert viel Zeit und Hingabe. 

Dem modernen Gentleman stehen zahlreiche Stilrichtungen  zur Verfügung. Welcher Stil passt zu dir? Ein gutes und geschmackvolles Aussehen ist sicher aufwendig, aber nicht unmöglich zu erreichen. Beachte einfach folgende Tipps:

Vereinfachen!

Bleib einfach stilvoll, indem du die Farben in deinem Kleiderschrank minimierst. Halte deinen Schrank in soliden Erdtönen und Schwarz- und Weißtönen. Auf jeden Fall ist es in Ordnung, eine weitere Schattierung oder ein Designelement hinzuzufügen, wenn der Anlass es erfordert. 

Auch die Frisur ist wichtig

Die Bedeutung von einer guten Frisur wird oft unterschätzt. Dein Haar sagt viel über dich aus. Achte dabei auf einen klassisch perfekten Schnitt, der nie unmodern wird. Verwende geeignete Styling Produkte und achte auf ein gepflegtes Äußeres.

Stay classic 

Du wirst langfristig weniger Geld ausgeben, wenn du auf einen klassischen Stil setzt. Vorherrschende Mode wird schnell wieder out. Dein Kleiderschrank sollte ungefähr so sein wie dein Haarschnitt. Sicher kann auch das ein oder andere Trendteil mal dabei sein, aber je weniger aufgeregt dein Outfit ist, desto stilvoller.

Maßgeschneiderte Outfits

Kleider machen Leute, doch der Mann muss zuerst in die Kleider passen! Das Tragen eines zu lockeren Kleidungsstücks kann dazu führen, dass es unordentlich wirkt. Ihr Stil sollte so individuell wie möglich aussehen. Mit maßgeschneiderten Stücken gelingt das natürlich am besten.

Denken Sie an Qualität 

Der Kauf hochwertiger Kleidung kann zunächst etwas teurer sein in der Anschaffung. Doch dein zukünftiges Ich wird es dir danken. Du wirst langfristig Geld, Zeit und Stress sparen. 

Accessoires

Ein klassischer Look wie deiner kann mit einem besonderen Accessoire abgerundet werden. Dinge wie Manschettenknöpfe und Schals können deinen Stil abrunden. Zögere nicht, in kleinen Dosen leuchtende Farben zu verwenden. Drücke damit deine Stimmung aus!

Alles dreht sich um die Basics 

Jedes Outfit hängt von ein paar wichtigen Basics ab, die untereinander immer gut kombiniert werden können.

  1. Jeans (blau und schwarz)
  2. Sportliche Jacke
  3. Klassisches Hemd
  4. Basic T-Shirts
  5. Chino
  6. Formelle und sportliche Schuhe
  7. Gürtel
  8. Maßanzug

Logofreie Kleidung

Nichts ist schlimmer als ein Kleidungsstück mit einem riesigen Markenlogo. Dein Look sollte dezent, professionell und funktional bleiben. 

Eine Tasche tragen?

Man-bags sind etwas umstritten. Eine schöne lederne Aktentasche oder ein cleaner Rucksack sind eher angesagt und zugleich auch nützlich. Bleiben Sie wie gewohnt bei nicht ganz so kräftigen Tönen. Schwarz passt zum Beispiel zu allem.

Die Quintessenz

Nachdem du diese Tipps befolgt hast, wirst du dich in kürzester Zeit stilvoller, ansprechender und positiver fühlen. Hochwertige Kleidung, kleine Accessoires, klassische Styles und gut geschnittene Frisuren können dir helfen, locker und elegant auszusehen. Kurz gesagt, der wichtigste Bestandteil eines Fair Fashion-Männer-Style-Statements sind Outfits, die von guter Qualität sind und gut zu dir passen.

 

Wenn du sich also entschieden hast, welche Art von Outfits du tragen möchtest, ist es Zeit den Kleiderschrank auszumisten und mit wenigen ausgewählten, hochwertigen Teilen zu füllen! Falls du nicht weißt, wo du tolle nachhaltige Herrenmode finden kannst, empfehlen wir dir, dich für karokönig ecotailoring zu entscheiden. Eine führende Modemarke mit Sitz in München, bekannt für ihre klassischen Outfit-Kollektionen für Männer. Besuche die Website, um mehr zu erfahren.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *