Zertifizierte Produktionsstätten, made in Europa

Zertifizierte Produktionsstätten, made in Europa!

Faire Arbeitsbedingungen und gut ausgestattete Arbeitsplätze mit gut gelaunten Mitarbeitern: Nur das garantiert einwandfreie Qualität und man spürt die Liebe die in jedes einzelne Hemd fließt.

Wir produzieren kleine Stückmengen und reagieren schnell auf Nachfragen der Kunden. Dadurch sind wir flexibel und produzieren keine riesen Mengen die eventuell nicht abgenommen werden. Es werden jährlich Unmengen an Textilien vernichtet, da sie einfach aus der Mode sind und zuviel auf Lager liegt.

Das wird uns nie passieren, da wir zum einen zeitlose und klassische Hemden herstellen und lieber öfter kleine Mengen nachbestellen.

Be a gentleman and stay sustainable!

Corona geht, Nachhaltigkeit bleibt

Corona geht, Nachhaltigkeit bleibt. Das ist unser Motto in diesen schweren Zeiten.

Viele kleine brands und Läden haben es gerade sehr schwer. Auch wenn wir nicht auf geöffnete Läden und Laufkundschaft angewiesen sind, freuen wir uns trotzdem über jede Bestellung.

Wir haben den Eindruck, Corona hat das nachhaltige Denken verstärkt und gezeigt, wie sich die Natur erholt, wenn der Mensch weniger fliegt, kaum Auto fährt und nicht auf Kreuzfahrten geht.

Corona darf gerne verschwinden, die nachhaltige Einstellung kann bleiben 🙂

Be a gentleman and stay sustainable!

 

Nachhaltiges Sortiment wächst

Unser nachhaltiges Sortiment wächst stetig und wir bekommen die Farbe “dunkelgrau” ab morgen dazu.

Wir freuen uns riesig darauf. Die Nachfrage nach einer neutralen Farbe war groß, daher haben wir ein edles dunkelgrau gewählt. Das passt zu allem und garantiert einen gentleman style!

Be a gentleman and stay sustainable

nachhaltiges Hemd

Ein frohes nachhaltiges Jahr 2021

Euch allen ein frohes neues und nachhaltiges Jahr 2021. Macht dieses Jahr zu eurem umweltfreundlichen Jahr. Sowohl bei Lebensmitteln als auch in der Mode kann man auf Nachhaltigkeit achten.

Achtet dabei auf zuverlässige Siegel wie zum Beispiel GOTS.

nachhaltige Weihnachten

Nachhaltige Weihnachten

Nachhaltige Weihnachten – zwei Tipps für ein umweltfreundliches Fest!

Braucht es unbedingt einen Baum? Wenn ja dann aber im Topf! Aber was tun damit wenn Weihnachten um ist….

Wir haben uns dieses Jahr alle für einen Baum im Topf entschieden, die im Topf gezüchtet wurden und noch das ganze Wurzelwerk haben. Denn so ganz ohne mag einfach keine Stimmung aufkommen.

Nach den Feiertagen darf er auf dem Balkon bleiben oder wir werden ihn im Wald einpflanzen!

Und als nachhaltiges Geschenkpapier dient alte Zeitung 🙂

nachhaltige Hemden

Mut zur Farbe mit nachhaltigen Hemden

Mut zur Farbe !

In der aktuellen Zeit sollte man mit etwas Farbe einen Hauch Fröhlichkeit in den Alltag bringen. Ob grün, oder blau, wenn man schon keine Freunde im großen Kreis treffen darf, dann muss die Freude eben anders ins Leben.

Habt Mut zur Farbe und bleibt gesund!

Mit einem nachhaltigen Produkt machst du auch der Umwelt Freude.

Grünes Hemd

Grünes Hemd in Produktion

Grünes Hemd in Produktion – unser Produzent ist fleißig!

Wir können das grüne slim fit Hemd also bald wieder liefern!

nachhaltige Produktion

Nachhaltigkeit für Einsteiger

Nachhaltigkeit für Einsteiger

Wir freuen uns darüber, dass wir für Lauras blog (Kauf bei Knauf) einen Beitrag verfassen durften. Hier erzählen wir, was Nachhaltigkeit für uns bedeutet und was du für die Umwelt tun kannst.

Schaut vorbei und findet auch noch weitere spannende blog Einträge rund um das Thema Achtsamkeit:

nachhaltiger look

Herbstfarbe camel

Die Herbstfarbe camel, oder bei uns im shop ocker genannt ist voll im Trend.

Und bei einem schönen Spaziergang durch den Park passt es auch super zum Laub 🙂

Die nachhaltigen Fasern aus Bio-Baumwolle wärmen angenehmen und das schicke Münchner Design zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht.

Be a gentleman and stay sustainble

 

Hemden aus Bio-Baumwolle

Hemden aus Bio-Baumwolle

Die GOTS Baumwolle die wir verwenden ist genauso Bio wie unsere Rote Bete aus dem eigenen Hochbeet. Die werden angebaut über den Münchner Dächern.

Wir verwenden dafür nur bestes Münchner Wasser und wunderbare Mutter-Erde von den Münchner Abfall Betrieben. So, oder so ähnlich zumindest wird auch die Bio-Baumwolle angebaut. 😉